Radio

Aktuelle Produktionen aus unseren Radio-Redaktionen.

25.02.2021
Junge Juden

Juden und Christen in Deutschland sind sich näher als viele denken. Das sagen zumindest die beiden großen Kirchen. Aber stimmt das auch? Wie nah sind sich Juden und Christen heute wirklich? medio-Reporter Siegfried Krückeberg hat drei junge Juden aus Frankfurt und Marburg gefragt. Einer von ihnen ist Levi Raskin, 12 Jahre alt. Er geht auf die private Lichtigfeldschule in Frankfurt.

Gesprochen von: Siegfried Krückeberg, Autor: Siegfried Krückeberg (Nr: 4922)

25.02.2021
Wort zur Woche vom 28.3.2021: Edelsteine

Hören Sie das Wort zur Woche. Jeden Sonntag neu. Diesmal mit Pfarrerin Andrea Wöllenstein aus Marburg.

(Nr: 4921)

25.02.2021
Wort zur Woche vom 21.3.2021: Glaube-Zweifel-Zufall

Sie hören das Wort zur Woche. Jeden Sonntag neu. Diesmal mit Pfarrerin Beate Rilke aus Wächtersbach.

(Nr: 4920)

25.02.2021
Wort zur Woche vom 14.3.2021: Windeln wechseln

Hören Sie das Wort zur Woche. Jeden Sonntag neu. Diesmal mit Pfarrer Dr. Burkhard von Dörnberg aus Issigheim.

(Nr: 4919)

25.02.2021
Wort zur Woche vom 7.3.2021

Hören Sie das Wort zur Woche. Jeden Sonntag neu. Diesmal mit Pfarrer André Lecke aus Bischhausen.

(Nr: 4918)

23.02.2021
Queen, Who wants to live forever?

Diesen Song hat Queen als Soundtack für den Film "Highlander" geschrieben. Aber wie ist das, wenn man ewig lebt und man seine Lieben immer zurücklassen muss? Das fragt sich Tobias Stübing.

Gesprochen von: Tobias Stübing, Autor: Tobias Stübing (Nr: 4915)

22.02.2021
Gedenk-Gottesdienst in Hanau

Ein Jahr ist es jetzt her: das rassistische Attentat in Hanau. Die Menschen gedenken den Opfern. Gestern fand ein Gedenkgottesdienst in der Marienkirche statt. Mit Beate Hofmann, Bischöfin der evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. Sie hat vor allem die Angehörigen im Blick.

Gesprochen von: Torsten Scheuermann, Autor: Torsten Scheuermann (Nr: 4908)

22.02.2021
Gedenken an die Amokfahrt in Volkmarsen

Unfassbar diese Amokfahrt im nordhessischen Volkmarsen vor einem Jahr. Der Täter rast mit seinem Auto in den fröhlichen Rosenmontagszug und verletzt dabei über 150 Menschen, zum Teil schwer. Pfarrerin Britta Holk hat das plötzliche Unglück hautnah miterlebt. Als sie sich den Umzug angeschaut hat.

Gesprochen von: Torsten Scheuermann, Autor: Siegfried Krückeberg (Nr: 4903)

21.02.2021
Wer Gott dient, dem dienen die Engel

Wer Gott dient, dem dienen die Engel. Und wer Gott nicht dient, ist der mit dem Teufel im Bunde? Und wie kann ich mir den Teufel vorstellen? Autor Michael Becker bedenkt diese Fragen.

Gesprochen von: Michael Becker, Autor: Michael Becker (Nr: 4914)

21.02.2021
Spielraum! - Sieben Wochen ohne Blockaden

In Südhessen nennt man es "Lockdown" - in Nordhessen "Alltag". Oder anders gesagt: Während der Süden dieses Jahr unter heftigen Entzugserscheinungen litt, war im Norden eigentlich alles wie immer. Autor Johannes Meier redet hier von Fasching...

Gesprochen von: Johannes Meier, Autor: Johannes Meier (Nr: 4913)

21.02.2021
Spieglein Spieglein

Eine Menge Vorschriften bestimmen seit fast einem Jahr unseren Alltag. Wir desinfizieren Einkaufswagen, wir tragen Masken in Supermärkten und Schulbussen. Halten Sie sich an die Vorschriften?

Gesprochen von: Klaus Nobiling, Autor: Klaus Nobiling (Nr: 4912)

20.02.2021
Wort zur Woche vom 21.2.2021: Treue

Hören Sie das Wort zur Woche, jeden Sonntag neu. Diesmal mit Pfarrerin Simone Heider-Geiss aus Nidderau-Heldenbergen.

(Nr: 4871)

20.02.2021
Mächtiger als alle Mächte

Wenn Gottes Engel uns angeblich behüten und wir nicht stolpern werden im Leben. Wie passt dann der wunderbare Satz aus Psalm 91 der Bibel zu den vielen Zweifeln, die es in einem Leben gibt? Dieser Frage geht Autor Michael Becker nach.

Gesprochen von: Michael Becker, Autor: Michael Becker (Nr: 4910)

19.02.2021
Friedensgebete in Hanau

Beten für Hanau und für den Frieden. Am Jahrestag des Terroranschlags sind am Freitag viele Menschen in die Marienkirche gekommen. Sie haben an die Opfer gedacht und gebetet. Mit dabei war Pröpstin Sabine Kropf-Brandau. medio-Reporter Siegfried Krückeberg hat sie gefragt, was sie besonders bewegt hat.

Gesprochen von: Siegfried Krückeberg, Autor: Siegfried Krückeberg (Nr: 4901)

19.02.2021
Bibel aktuell: Erinnern ist wichtig!

Viele freuen sich schon auf den Frühling und Ostern. Wärmere Tage oder blühende Krokusse. Aber jetzt erst mal Fastenzeit. Da erinnern sich Christen an das Leiden und Sterben Jesu. Dazu passt das Gedenken an den Terroranschlag in Hanau an diesem Wochenende. Die Erinnerung an die Opfer und das Leid der Angehörigen. Warum ist das so wichtig, Pfarrer Ulrich Kling-Böhm aus Marburg?

Gesprochen von: Ulrich Kling-Böhm, Autor: Ulrich Kling-Böhm (Nr: 4899)

19.02.2021
Bibel aktuell: Erinnern ist wichtig!

Seit Mittwoch ist Fastenzeit. Da erinnern sich Christen an das Leiden und Sterben Jesu. Außerdem denken wir an diesem Wochenende an die Opfer des Terroranschlags in Hanau vor einem Jahr. Und dann dieses frühlingshafte Wetter heute. Das lässt einen ja in ganz verschiedene Stimmungen kommen. Wie geht es Ihnen damit, Pfarrer Holger Biehn aus Flieden?

Gesprochen von: Holger Biehn, Autor: Holger Biehn (Nr: 4898)

19.02.2021
Bibel-Checker: Warum hat Gott die bösen Sachen erschaffen??

Terroranschläge, Morde oder Naturkatastrophen wie zum Beispiel Erdbeben. Warum lässt Gott so was zu? Da kommt man schon ins Zweifeln. Dabei sagt die Bibel doch: Gott hat alles so gut gemacht. Wie geht das zusammen? Das fragt Greta in unserer Rubrik Bibel-Checker. Kinder stellen Fragen zur Bibel, und wir leiten sie weiter an Bischöfin Beate Hofmann. Wenn Ihr Kind auch Fragen zur Bibel stellt, dann schicken Sie sie uns einfach an kirche@ffh.de.

Gesprochen von: Beate Hofmann Dr., Autor: Siegfried Krückeberg (Nr: 4897)

19.02.2021
Minzschokolade

Der 19. Februar ist der offizielle Tag der Minzschokolade. Autor Klaus Nobiling erzählt, was diese Sorte Schokolade für ihn so besonders macht.

Gesprochen von: Klaus Nobiling, Autor: Klaus Nobiling (Nr: 4911)

19.02.2021
Eine Menschlichkeit sondergleichen

Ein Wachmann verweigert einem ärmlich aussehenden Mann den Zutritt in ein Warenhaus. Autor Michael Becker beobachtet diese Szene. Warum bleibt ihm plötzlich der Mund vor Staunen offen stehen?

Gesprochen von: Michael Becker, Autor: Michael Becker (Nr: 4909)

19.02.2021
Offen für Vielfalt

Seit 2018 gibt es das Bündnis: Offen für Vielfalt - geschlossen gegen Ausgrenzung! Autorin Kathrin Wittich-Jung berichtet, warum es so wichtig ist, nicht den Mund zu halten, wenn gegen andere Menschen gehetzt wird.

Gesprochen von: Kathrin Wittich-Jung, Autor: Kathrin Wittich-Jung (Nr: 4916)

18.02.2021
# Hoffnunghamstern

Unter dem Hashtag #hoffnunghamstern finden sich unzählige Bilder, die von Hoffnung erzählen. Die Aktion stammt aus der Arbeit mit Konfirmand*innen und soll den Jugendlichen helfen, durch die Krise zu kommen. Mehr dazu von Autorin Kathrin Wittich-Jung.

Gesprochen von: Kathrin Wittich-Jung, Autor: Kathrin Wittich-Jung (Nr: 4896)

18.02.2021
Aus den Augen, nicht aus dem Sinn

Auf manche Menschen gibt kaum noch jemand acht. Sie haben einfach keinen. Autor Michael Becker begegnet einem Mann und fragt sich, ob dieser Mann auch keinen hat, der auf ihn achtet.

Gesprochen von: Michael Becker, Autor: Michael Becker (Nr: 4895)

18.02.2021
Sorglos sein

Sorgen ist unser tägliches Brot. "Können wir auch einfach mal sorglos sein?" fragt sich Autor Klaus Nobiling.

Gesprochen von: Klaus Nobiling, Autor: Klaus Nobiling (Nr: 4894)

17.02.2021
Siebzehn sein

"Wer jetzt siebzehn ist, der fühlt sich mit Recht eingeschränkt," sagt Autor Klaus Nobiling er erinnert sich an die Zeit, als er siebzehn war. Die ersten Partys, die ersten Touren mit Freunden...

Gesprochen von: Klaus Nobiling, Autor: Klaus Nobiling (Nr: 4893)

Benutzerhilfe

Sie haben Fragen? Dann wenden Sie sich an unsere Benutzerhilfe. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter "Kontakt".