Radio

Aktuelle Produktionen aus unseren Radio-Redaktionen.

30.06.2019
Der Seele etwas Gutes tun

Einmal ausspannen, heraus aus dem Rhythmus des Alltags, neue Länder entdecken: Unseren Interessen sind keine Grenzen gesetzt.

Gesprochen von: Martin Hein

29.06.2019
Auf grüner Aue

Die Klostergartenroute, des Kulturlandes Höxter, ist eine Pilgerstrecke für Radfahrer zwischen Weser und Diemel.

Gesprochen von: Gabriele Heppe-Knoche

28.06.2019
Der Fußballgott

1954 das Wunder von Bern: „Turek, du bist ein Fußballgott!“ Dieser begeisterte Ausruf war legendär.

Gesprochen von: Martin Hein

28.06.2019
Angesicht

„Das kann ich dir nur von Angesicht zu Angesicht erzählen“, sagen wir, wenn es um was Wichtiges geht…

Gesprochen von: Kurt Grützner

28.06.2019
Ferien

Arbeit und Ruhe, ein Rhythmus, der von Anfang an in die Welt eingeschrieben ist.

Gesprochen von: Gabriele Heppe-Knoche

27.06.2019
Regen

Ein Tag Regen bedeutet auch, einige Tage keine Gießkannen schleppen…

Gesprochen von: Gabriele Heppe-Knoche

27.06.2019
Siebenschläfer

Wir würden zu gerne wissen, wie das Wetter wird. Ob uns die alte Bauernregel des Siebenschläfers hier hilft?

Gesprochen von: Kurt Grützner

27.06.2019
Für andere beten

Ist es überhaupt sinnvoll, für andere zu beten? Und erhört Gott solche Gebete?

Gesprochen von: Martin Hein

26.06.2019
Hören

Hören ist eine besondere Sinneswahrnehmung. Töne und Klänge wirken sehr tief auf uns...

Gesprochen von: Gabriele Heppe-Knoche

26.06.2019
Oh mein Gott (OMG)

OMG ist das Kürzel in Instagram oder WhatsApp. Hat das dann noch was mit Gott zu tun?

Gesprochen von: Kurt Grützner

26.06.2019
Entrümpeln

Entrümpeln fällt schwer. Aber entrümpeln befreit auch.

Gesprochen von: Martin Hein

25.06.2019
Gotthard-Tunnel

Ein langer Stau und unendliche Sehnsucht nach Tageslicht am Ausgang des Gotthard Tunnels.

Gesprochen von: Kurt Grützner

25.06.2019
Briefe schreiben

Manchmal sind Briefe kleine literarische Kunststücke.

Gesprochen von: Gabriele Heppe-Knoche

25.06.2019
Vertrauen macht ruhiger

„Was für ein Vertrauen“, das war die Überschrift des Kirchentags in Dortmund.

Gesprochen von: Michael Becker

24.06.2019
Briefe schreiben

Das Schreiben mit Füller oder Kuli ist aus der Mode gekommen. Selbst Liebesbriefe gehen inzwischen auf Twitter.

Gesprochen von: Martin Hein

24.06.2019
Aus Liebe leuchten

Dieses Leuchten, bei dem es dem Betrachter warm ums Herz wird, zeigt die Liebe in Rembrandts Porträt von Saskia van Uylenburgh…

Gesprochen von: Gabriele Heppe-Knoche

24.06.2019
OMD Andy McCluskey

Eines der bekanntesten Stücke der Gruppe OMD ist „Enola Gay“. Doch welche Bedeutung hat dieses Lied?

Gesprochen von: Kurt Grützner

23.06.2019
Zu spät!?

Zu spät! Wir treffen eine Entscheidung und merken erst hinterher: Es war genau die falsche.

Gesprochen von: Tina Oehm-Ludwig

23.06.2019
Aufbruchszeit

Margot ist 64, vor kurzem hat sie ihren Job an den Nagel gehängt. Jetzt will sie auf die Reise ihres Lebens gehen. Ganz allein mit einem kleinen Motorrad…

Gesprochen von: Johannes Meier

11.06.2019
Die Feuerkirche auf dem Hessentag

Ein brennendes Kreuz in der Kirche! Aber bloß digital! Zu sehen gibt es das auf dem Hessentag in Bad Hersfeld. Das diesjährige Programm der evangelischen Kirche steht nämlich unter dem Motto „Feuer und Flamme“. Dafür wurde die Stadtkirche in eine Feuerkirche verwandelt. Hunderte Strahler tauchen den gesamten Kirchenraum in rot-orangenes Licht – und im Altarraum hängt ein brennendes Kreuz – aber nur digital. Erzeugt hat diese besondere Media-Show der Sounddesigner und Regisseur Parviz Mir-Ali aus Frankfurt.

Gesprochen von: Ramona Kopec

11.06.2019
Der Geist der Nachbarschaft

"Immer mehr Menschen fühlen sich einsam....

Gesprochen von: Michael Becker

04.06.2019
Umfrage: Europwahl

Heute wird in Europa gewählt – rund 400 Millionen Menschen sind aufgerufen, ihre Abgeordneten für das EU-Parlament zu wählen. Deutschland hat dort mit 96 Sitzen den größten Anteil. Wir haben mal Bürger in Hessen gefragt, warum sie wählen gehen.

03.06.2019
Fackellauf zum Hessentag 2019

Der diesjährige Hessentag wird wie Olympia eröffnet, ganz nach dem diesjährigen Motto der Evangelischen Kirche: „Feuer und Flamme“. Dabei soll eine brennende Fackel vom letzten Hessentagsort, also Korbach, nach Bad Hersfeld getragen werden, das sind 100 Kilometer. Die Idee dazu hatte Pfarrer Frank-Nico Jaeger.

03.06.2019
Hessentag 2019 - Programm der evangelischen Kirche

Feuer in der Kirche! Aber keine Sorge: ganz ungefährlich! Unter dem Motto „Feuer und Flamme“ präsentiert sich die evangelische Kirche auf dem Hessentag in Bad Hersfeld. Die Stadtkirche verwandelt sich ab Freitag in eine Feuerkirche. Da werden biblische Geschichten zum Thema Feuer erzählt. Projektleiter Dieter Dersch und Heike Schaaf.

Gesprochen von: Torsten Scheuermann

03.06.2019
Tauffest im Melsunger Schlosspark

Eine Taufe unter freiem Himmel - diese Erfahrung machen demnächst rund 30 Kinder beim Tauffest im Melsunger Schlosspark. Pfarrerin Kathrin Mantey.

Gesprochen von: Torsten Scheuermann

Benutzerhilfe

Sie haben Fragen? Dann wenden Sie sich an unsere Benutzerhilfe. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter "Kontakt".